Afrika ist ein schnell wachsender Markt für die Rechenzentrums-Industrie. Wir sind stolz darauf das erste hochmoderne Rechenzentrum, das alle internationalen Qualitätsstandards übersteigt, in Marokko bereitgestellt zu haben.

Unser Rechenzentren Netzwerk in Afrika expandiert und wir freuen uns, bald neue Colocation Standorte in West Afrika vorstellen zu können. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Etix Casablanca #1 (Marokko)

Eröffnet im Jahr 2015 ist Etix Casablanca ein 600kVA Hochsicherheits-Rechenzentrum, das in einer der wirtschaftlich, finanziell und demographisch wichtigsten Städte Afrikas liegt.

Etix Accra #1 (Ghana)

Dieses Rechenzentrum wird von neuesten technologischen Innovationen profitieren. Angetrieben von einer Solaranlage wird die Infrastruktur Tier-IV-zertifiziert sein. Baubeginn var im 4. Quartal 2017.

In Afrika arbeiten wir aktuell an Projekten in folgenden Ländern:

  • Uganda
  • Dschibuti
  • Nigeria
  • Senegal
  • Elfenbeinküste
  • Südfrika
  • Kenia
  • Angola
  • Gabun

Wenn Sie an einem dieser Rechenzentren interessiert sind oder sich für einen anderen Standort in Afrika interessieren, kontaktieren Sie uns! Vielleicht arbeiten wir sogar schon an einem Projekt in Ihrer bevorzugten Region, um unser globales Rechenzentrums-Netzwerk auszubauen.